Lasst Spaniens politische Gefangene frei und stoppt die politischen Auslieferungen!

Die jüngsten Maßnahmen der spanischen Regierung deuten auf eine Eskalation der Unterdrückung und der Abschaffung der demokratischen Grundrechte in der EU hin.

Es besteht kein Zweifel, dass wir die dunkelsten Tage der spanischen Demokratie seit 1978 erleben.

Neben den 4 politischen Gefangenen und der hochrangigen Inhaftierung von Carles Puigdemont wurden 5 weitere demokratisch gewählte Politiker ins Gefängnis geworfen (Jordi Turull, Josep Rull, Raül Romeva, Dolors Bassa und Carme Forcadell) und 7 befinden sich im Exil unter Haftandrohung (Marta Rovira, Anna Gabriel, Clara Ponsatí, Toni Comín, Meritxell Serret und Lluis Puig).

Diejenigen, die im Exil leben, werden durch Europäische Haftbefehle, die unter der Schirmherrschaft der Europäischen Union ausgestellt wurden, verfolgt. Wir schreiben, um ihre sofortige Freilassung zu fordern und von der Europäischen Union sofortiges Handeln zu fordern, um diese Repression zu beenden, die einen unauslöschlichen und dauerhaften Makel für die europäische Demokratie darstellt.

März 2018

Please send your support (name & institutional affiliation) to:
sign@democracy.cat

Comments are closed.